G7-Gipfel in Ellmau

Geschrieben am 07. Juni 2022.

Vom 26. bis zum 28. Juni findet der G7-Gipfel im bayerischen Elmau statt, denn Deutschland hat in 2022 den Vorsitz in der G7 übernommen.


Wenn sich die politischen Spitzen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten treffen, wird auch die Wasserwacht-Bayern im Rahmen des komplexen Hilfeleistungssystems im Einsatz sein. Sieben Ortsgruppen (Uffing-Seehausen, Riegsee, Oberau, Garmisch-Partenkirchen, Grainau, Krün-Wallgau und Mittenwald) sichern den Ablauf und sind im Einsatz eingebunden. Sechs MTWs (Mannschaftstransportwagen) wurden von den Bezirksverbänden zur Verfügung gestellt, hinzu kommen fünf Kommandofahrzeuge. WRD-Kräfte unterstützen im Isartal und dem Loisachtal unter anderem auf Sanitätswachen, bei Verpflegung und Logistik, bei der Besetzung von MTWs und besetzen den RTW der Wasserwacht Krün.

Mit rund 60 Einsatzkräften steht die Wasserwacht-Bayern für den G7-Gipfel bereit. Der Wasserrettungsdienst ist standardmäßig durch die reguläre Vorhaltung sichergestellt.

kleinellmau